JoomlaTemplates.me by iPage Reviews

Erfahrungen meiner Teilnehmer

Mit einem akuten Hexenschuss konnte ich fast alle Übungen mitmachen. Die kleinen, präzisen Dehnungen und Bewegungen und Rikes Tips zum Umgang mit den Schmerzen haben die betroffenen Muskeln gelockert und meinem Rücken richtig gut getan. Danke!
Julia V.

CANTIENICA®-Beckenbodentraining

Vierfuessler

Die Mitte finden. Das Powerbecken wecken.

CANTIENICA®-Beckenbodentraining vernetzt die drei Lagen des Beckenbodens mit der Muskulatur des gesamten Beckens, des Rückens, des Bauches, der Hüften und der Beine. Das Becken selbst wird optimal aufgerichtet. So entsteht ein Muskelkorsett, ein Powerbecken, das die Basis für eine gesunde Körperhaltung und kraftvolle Beweglichkeit ist. Durch die Vernetzung mit der tief-liegenden Rückenmuskulatur schützt die gut trainierte innerste Beckenbodenschicht die Wirbelkörper und Gelenke und beugt Verschleißerscheinungen aller Art erfolgreich vor.

 

Der Trainingsfokus liegt auf der innersten Beckenbodenschicht. Diese ist eine Muskelschale, die alle Organe trägt, stützt und schützt. In Kombination mit der Aufrichtung der gesamten Körperhaltung wird der Beckenboden von Druck von oben entlastet. Beim Laufen und Gehen wird der Beckenboden bei jedem Schritt eingesetzt, so dass er den aufrechten Gang unterstützt. Die Übungen können leicht in den Alltag integriert werden und werden zu einem selbstverständlichen Begleiter in allen Lebenslagen.

Durch das Training macht der Beckenboden im Alltag automatisch das Richtige: Er lernt situationsabhängig anzuspannen und zu entspannen, er trägt die Organe und ist das Powerzentrum für jede Bewegung. Es entsteht ein gesundes Gefühl für die eigene Mitte und ihr Kraftpotential.

CANTIENICA®-Beckenbodentraining ist bewährt zur gezielten, schnellen, nachhaltigen Stärkung des Beckenbodens bei:

Inkontinenz (Blase / Darm), Blasenschwäche

Hämorrhoiden

Organsenkungen

Menstruationsbeschwerden

Rückenschmerzen

Erschlaffung der Po- und Bauchmuskulatur

Arthrose oder Deformation der Hüftgelenke

müde, schwere Beine

Fehlhaltungen aller Art

das sagen meine Teilnehmer

Heute morgen habe ich meine Periode bekommen. Zum ersten Mal fühle ich mich wohl und schmerzfrei dabei. Danke dir, Rike.
Marina A.

Mit einem akuten Hexenschuss konnte ich fast alle Übungen mitmachen. Die kleinen, präzisen Dehnungen und Bewegungen und Rikes Tips zum Umgang mit den Schmerzen haben die betroffenen Muskeln gelockert und meinem Rücken richtig gut getan. Danke!
Julia V.